Das Spiel der Aromen

Chefmanship Centre Master Class mit Heiko AntoniewiczGleich und Gleich gleich Harmonie? Für Heiko Antoniewicz ist Flavour Pairing nicht nur die Kombination von harmonierenden Produkten, die aufgrund ihrer isolierten Aromakomponenten zusammen gehen, sondern die Kombination der produktinhärenten Aromen. Diese produktinhärenten Aromen können durch unterschiedliche Zubereitungsformen herausgearbeitet werden. So ist z. B. das Aroma von Avocadoöl bei Zimmertemperatur fein aromatisch und erinnert an Rasen, bei extremer Kühlung, z. B. in flüssigem Stickstoff, verändert es sein Geschmacks- und Geruchsbild komplett und wird erstaunlich rauchig.

Bei der Master Class im Chefmanship Centre schaffen die Teilnehmer gemeinsam mit Heiko Antoniewicz Gerichte, die fein ausgearbeitete Aromaharmonien zeigen und beim Genuss möglichst alle Sinne mit einbeziehen – das geht hin bis zum passenden Geschirr, das bei der Aromenentwicklung auch eine nicht unwesentliche Rolle spielt.

Diese Master Class richtet sich an alle Küchenchefs, Sous Chefs, Chef de Partie und Restaurantleiter. Der Kurs steigert die Kreativität und das Produkt-bewusstsein. Die Teilnehmer lernen, die Möglichkeiten im eigenen Betrieb vielfältiger und innovativ zu nutzen.

Der Master Class Kurs behandelt folgende Themen:

  • Powerpoint Präsentation Flavour Pairing
  • Demonstration von verschiedenen Gerichten und Vorstellung der Zusammenhänge
  • Nutzung verschiedener moderner Geräte (iSi, Pacojet, Fusion Chef by Julabo)
  • Kombinationen wie Senf/Minze, Mango/Olivenöl, Rote Bete/Kaffee werden vorgestellt
  • Aromaharmonien und flüchtige Aromen
  • Getränkepairings mal anders

Der erste Kurs startet am 21. Mai im Chefmanship Centre Hamburg. Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten befinden sich unter http://www.unileverfoodsolutions.de/seminare