Maurice Koop

Maurice Koop

Im historischen Teil von Hamburg gibt es das Restaurant Mozzer’s Finest. Mit Maurice Koop betreibt ein Holländer ein Restaurant, dass mit der Fusion von österreichischer und asiatischer Küche bekannt geworden ist – eine nicht wirklich alltägliche Mischung aus vier Ländern, wenn man den Standort des Betriebes und die Nationalität von Maurice hinzuzählt.

Was ist Dir wichtiger: Kochen oder Essen?

Essen, sonst könnte ich nicht kochen.

Kochst Du das, was Du Dir in Deiner Fantasie vorstellst?

JA! Aber nicht immer gleich am nächsten Tag.

In welcher Zeit hättest Du gerne gekocht?

Im Jahr 2233 – dann hätte ich noch einiges zu sehen.

Welches ist Deine größte Schwäche?

Als Holländer natürlich Käse

In welchem Land würdest Du kochen wollen? Warum dort?

In Australien, der Mischung aus Fusion hoch 3 und netten Leuten.

Was isst Du am liebsten?

Endivienstampf mit krossem Speck, Senf und gekochte Eier bei Mamma!

Was würdest Du nicht mal für eine Million Euro essen?

Da fällt mir nichts ein, eine Million ist eine Menge Geld, Hauptsache ich dürfte es immer selbst zubereiten!

Was ist das Beste an Deinem Job?

Probieren, und wenn was nicht passt noch mal probieren 😉

Wen würdest Du gerne mal bekochen?

Homer Simpson

Was würdest Du kochen, um eine Frau/einen Mann zu beeindrucken?

Aus alle Fällte einfach & frisch: So z.b ein Apfel-Kürbissüppchen und danach ein Flanksteak mit einen kleinen Caesar-Salat und Röstbrot, danach knallrote Erdbeeren mit einem gebrannten Limetten-Parfait…BINGO!

www.mozzersfinest.de