Autor: Carina Jürgens

Koch des Jahres gibt Butter bei die Fische

Der Live-Wettbewerb bringt die Luft zum Knistern. Die hochkarätige Jury schärft ihre Sinne. Die kulinarische Querdenkergeneration erhält eine Bühne. Das Workshop und Bühnenprogramm ist bunter und vielfältiger als jemals zuvor. Das erste Vorfinale von Koch des Jahres ist ein Muss für alle, die die Trends von morgen schon heute erleben wollen. Koch des Jahres gibt Butter bei die Fische Bei dem Live-Wettbewerb dreht sich alles um Fisch – #meeredition – und das bitte auch nachhaltig. Um den Anspruch auf einem hohen Niveau zu halten gibt es in Bremerhaven besondere Challenges – Vorspeise: eine eigene Interpretation des Nordens. Hauptgang: Ganztieransatz aus Fisch (Kein Fleisch zugelassen). Dessert: Hauptkomponenten Grieß, Alge, weiße Schokolade. Live-Wettbewerb hat für jeden Geschmack Das Programm um den Live-Wettbewerb hat für jeden Geschmack und jedes Interesse etwas dabei! „Wir durften bisher schon 25 Sterne entdecken und den besten Koch Europas 2018 -Sebastian Frank- zu seinem Titel begleiten. Wir werden immer über den Tellerrand nach Talenten Ausschau halten und sind gespannt, wer oder was uns dieses Mal erwartet“, so die Geschäftsführerin Nuria Roig. Spitzenköche an Bord Die 5. Auflage des Live-Wettbewerbs begrüßt neue Gesichter wie die Spitzenköche Christian Lohse oder Maria Groß in der Jury oder die Querdenker Spitzenköche im kulinarischen Talk auf der Bühne, wie Frédéric Morel (ehemaliger Teilnehmer) und Sebastian Juhnke. Und selbstverständlich alle Teilnehmer. Das KdJ-Team freut sich über treue Begleiter wie Jury-Präsident Dieter Müller, Patissier...

Weiterlesen

Friedr. Dick bringt mit „Hektor“ neues Zerlegemesser auf den Markt

Ein weiteres meisterhaftes und eindrucksvolles Messer ergänzt ab sofort die Serie Red Spirit vom Traditionshersteller Friedr. Dick aus Deizisau: das Zerlegemesser Hektor aus der Serie Red Spirit. Zerlegemesser Hektor sorgt für Aufsehen Wer Fleisch liebt, wird auch Hektor lieben. Denn das Messer ist ideal zum Zerlegen von größeren Fleisch- und Fischstücken, aber auch perfekt als „Brisketmesser“ für den BBQ-Bereich geeignet. Gerade für das Schneiden von Brisket, also im heißen Rauch gegarte Rinderbrust, ist die lange, gebogene Klinge des neuen Messers optimal, da dadurch ein langer, ziehender Schnitt möglich ist. So lassen sich auch große Stücke einfach und ohne abzusetzen...

Weiterlesen
Gastronomie-Kaufhaus - Ihr Online-Shop für professionelle Gastlichkeit