Zum zehnten Mal werden vom Branchen-Fachmagazin GVmanager in diesem Jahr engagierte Manager der Großgastronomie und Gemeinschaftsverpflegung ausgezeichnet, die sich vor allem im aktuellen und vergangenen Jahr durch besondere Leistungen hervorgetan haben.

Green Chefs Partner werden

GV-Manager mit Persönlichkeit gesucht

Gesucht GV-Manager des Jahres

Das Branchen-Fachmagazin GVmanager sucht zum zehnten Mal den GV-Manager des Jahres. Bewerben können sich für den Titel Persönlichkeiten, die die GV-Branche besonders im aktuellen und vergangenen Jahr geprägt haben. Menschen, die sich mit ihrem Engagement und Charisma sowie mit ihren Ideen, Pioniergeist, Führungsqualitäten und Leistungen hervorheben. Managerinnen und Manager von GV-Betrieben, die seit vielen Jahren für ihren Job brennen, sich aber ebenso für die Kollegen einsetzen.

Oscar der GV-Branche

Der Preis für den GV-Manager des Jahres ist bewusst an den Oscar angelehnt und wird in Anlehnung daran in der Branche fast wie das Hollywood-Original gefeiert. „Schließlich sind GV-Manager sehr hochkarätige Hauptdarsteller, die wechselweise in verschiedene Rollen schlüpfen müssen. Ob als vielschichtiger Actionheld, indem sie die Gesundheit ihrer Gäste retten, oder als Kriminalist, wenn es z. B. um das Hygienemanagement geht“, betonte Claudia Kirchner, Chefredakteurin GVmanager. Die Rolle als GV-Manager verlangt ihnen viele Attribute ab. So agieren sie auch schon mal als Nebendarsteller z. B. bei personellen Engpässen und dennoch immer das Budget der Gesamtinszenierung im Auge behalten. Keine leichte Aufgabe.

Über ein Formular können Manager der Großgastronomie und Gemeinschaftsverpflegung, die sich die Auszeichnung verdient haben, über ein Formular auf der Seite des Magazins um den Titel bewerben.