AllgemeinNeues aus der BrancheTopfgucker

Snack-Spaß von Bauernland – Fingerfood vom Feinsten

By 26. Februar 2013Februar 14th, 2021No Comments
Fingerfood von Bauernland
Fingerfood von Bauernland

Seit über 30 Jahren steht Bauernland für hochwertige Kartoffel- und Gemüseprodukte aus Österreich. Die traditionellen Rezepte werden laufend überarbeitet und den aktuellen Trends und Ernährungsgewohnheiten angepasst.

Bei den Gästen immer stärker gefragt sind Snacks mit hohem Gemüseanteil. Bauernland widmet sich diesem Trend und baut sein Sortiment an Fingerfood hier noch weiter aus.

Goldbrauner Gemüsegenuss als Alternative zu Chicken Nuggets & Co:

In jeder Kantine und Mensa stehen sie regelmäßig auf den Speiseplänen: Kleine panierte Snacks, allen voran die klassischen Chicken Nuggets. Doch auch wenn das Interesse an handlichen Fingerfood-Angeboten im Allgemeinen groß ist, wenden sich immer mehr Kunden von Convenience-Fleischprodukten ab, weil sie dahinter minderwertige Fleisch-Qualität vermuten. Hinzu kommt die immer größer werdende Gemeinde der Vegetarier, deren Snack-Lust nicht minder groß ist, als die der Fleischesser.

Die Fingerfood-Snacks von Bauernland füllen für die Küchenchefs, die nach Alternativen suchen, diese Lücke. Die Wellenstix Kräuter und Gemüsemedaillons mit und ohne Panade beispielsweise bestehen nur aus besten Kartoffeln und Gemüse und halten – wie alle Bauernland-Produkte – auch den Anforderungen kritischer Verbraucher stand.

Auch mit Fleisch keine Sünde

Bei den Speckrösti-Talern ist gesichert, dass für die würzigen Speckwürfel nur bestes Fleisch von österreichischen Schweinen verwendet wurde. Kein Kunde muss also mit schlechtem Gewissen snacken. Die Speckrösti-Taler und auch alle anderen Fingerfood-Varianten sind in der praktischen 2kg-Box erhältlich.

Vielfalt ist gefragt – Abwechslung Pflicht

Neu ist die praktische Mischbox, in der alle vier Sorten (Wellenstix Kräuter, Gemüsemedaillons mit Panade, Gemüsemedaillons ohne Panade, Speckrösti-Taler) in einer einzigen 2,5 kg-Packung vertreten sind. Für reichlich Abwechslung auf dem Teller ist so gesorgt.

Frisch & Frost: Nachhaltigkeit und Regionalität im Fokus

Bauernland ist eine Marke des österreichischen Lebensmittelkonzerns Frisch und Frost, der sich seit 40 Jahren mit der Herstellung von Kartoffel- und Tiefkühlprodukten befasst.

Ein nachhaltiges Wirtschaften im Sinne der Region, Umwelt, Mitarbeiter und Konsumenten ist ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmensphilosophie von Frisch & Frost mit seinen Marken Bauernland und Toni Kaiser. Die Auswahl und Auslieferung der Rohstoffe erfolgt ebenso umweltschonend und sorgfältig wie die Verarbeitung der Produkte. Eine optimale Ausnützung der eingesetzten Energie und Rohware steht dabei im Mittelpunkt des Nachhaltigkeits-Programms.

Regionale Produkte und Rohstoffe sind Frisch & Frost ein besonderes Anliegen und ein weiterer Erfolgsfaktor des Unternehmens. Das bedeutet Sicherheit und Vertrauen für Konsumenten und Unterstützung für österreichische Bauern und Lieferanten.