CRM – Aufbau von Stammgästen

Leider können nur wenige Gastronomen genau sagen, warum welche Gäste vorbeikommen. Wer seine Gäste mit „alle“ oder „von 8 bis 88“ beschreibt, vergibt viele Chancen. Denn nicht viele neue Gäste sind bei Kommunikations-Aktivitäten wichtig, sondern genau die richtigen Gäste. Betriebe, die sich eindeutig zu einer beschreibbaren Gruppe von Gästen bekennen, gewinnen leichter Interessenten

Weiterlesen