AllgemeinChefSacheNeues aus der Branche

High Food bringt Gourmetfleisch ins Gespräch

By 12. Oktober 2013Februar 14th, 2021No Comments
Bio-Einweggechirr - Gastronomie-Kaufhaus

Gourmetfleisch
Gourmetfleisch

Das Mönchengladbacher Unternehmen Gourmetfleisch hat den Etat für Public Relations und Social Media neu vergeben. Über den Zuschlag freut sich High Food – eine auf Gastlichkeit, Genuss und Food Service spezialisierte Agentur mit Sitz in Hamburg, Bern und Wien.

Das Ziel

Ziel ist es, die Position von Gourmetfleisch als online-Versender bester Steaks – von US-Beef über Argentinische Steaks, Wagyu-Beef, Irish Angus, Simmertaler Rind bis hin zu Bison-Fleisch – zu stärken und den Markt auszubauen. High Food sieht für Gourmetfleisch.de die wichtigsten Kanäle in der klassischen Print-PR und Social Media.

Jan-Patrick Timmer, Gründer und CEO von High Food, dazu: „Gourmetfleisch transportiert Genuss. Genuss ist Wertschätzung der eigenen Person – Kunden von Gourmetfleisch verwöhnen sich selbst und Gäste. Darüber sprechen zu können, ist pure Freude. Wir hoffen gleichzeitig, mit gelungener Kommunikation die Einstellung der Verbraucher gegenüber hochwertigen Lebensmitteln zu verbessern – immerhin ist Essen neben Schlaf und Luft einer der wichtigsten Grundlagen zum Leben.“

Der Kunde

Seit gut fünf Jahren ist die Suche nach dem besten Fleisch einfacher – Gourmetfleisch liefert in ganz Deutschland und Europa die besten frischen Steaks zum Wunschtermin bis an die Haustür – und das innerhalb von 24 Stunden. Neben Steaks und Steakspezialitäten gibt es an der online-Fleischtheke natürlich auch Fleisch vom Lamm, von edlen Schweinerassen, Saucen und Steakbutter.

Seit gut fünf Jahren ist die Suche nach dem besten Fleisch einfacher – Gourmetfleisch liefert in ganz Deutschland und Europa die besten frischen Steaks zum Wunschtermin bis an die Haustür – und das innerhalb von 24 Stunden. Neben Steaks und Steakspezialitäten gibt es an der online-Fleischtheke natürlich auch Fleisch vom Lamm, von edlen Schweinerassen, Saucen und Steakbutter.