Green Chefs - Fairness und Verantwortung in der Gastronomie


Den besten Leberkäse gibt es ab sofort in Prisdorf am Impfzentrum

Prisdorf. Am 22. Januar eröffnet Patrick Diehr, Inhaber der KOCHfabrik einen Food-Truck mit Leberkäse Drive-in direkt hinter dem neuen
Impfzentrum im Gewerbegebiet Peiner Hag. „Das neue Jahr motiviert mich, neue Wege zu gehen. Die Hände in den Schoß zu legen und
abzuwarten ist nicht mein Ding. Mein Team soll wieder arbeiten dürfen und ein Food-Truck war schon immer eine fixe Idee von mir“, so der
Prisdorfer Unternehmer.

Die neuen Food-Trucks mit innovativem Leberkäse Drive-In
Das knallige Design des neuen Food-Trucks von Patrick Diehr ist nicht zu
übersehen. Selbst das Personal ist mit pinken Schürzen und lila
Baseballjacken ausgestattet.

Mittelstand hilft Mittelstand
Zur Eröffnung am 22. Januar 2021 steht nicht nur Patrick Diehr als Chef hinter der Theke, sondern auch Michael Raabe von Fleischerei Raabe aus
Pinneberg und Tim Büsch von der Bäckerei Schlüter aus Halstenbek. Beide hat sich Patrick Diehr als Partner für sein neues Leberkäse-Konzept mit ins
Boot geholt: „Michael macht einfach den besten Leberkäse weit und breit, mit keinem anderen hätte ich unsere Leberkäserezepturen entwickeln
wollen. Und mit Tim arbeiten wir auch schon lange zusammen, da war klar, dass die Brötchen für unseren Leberkäse nur von ihm kommen können“, sagt Diehr. „Darüber hinaus setzen wir ein Zeichen, stehen zusammen und helfen uns gegenseitig. Mittelstand hilft Mittelstand sage ich immer.“

Zur Eröffnung: Leberkäse-Brötchen for free
Ein weiteres Highlight zur Eröffnung: Patrick Diehr und sein Team laden alle Kunden zum Probieren ein. „Am Eröffnungstag gibt es unsere Leberkäsebrötchen den ganzen Tag ‚for free‘. Wir haben vier tolle Sorten entwickelt, dazu gibt drei verschiedene Sorten Brötchen zur Auswahl und unsere achtköpfige Senffamilie. Auf jedes Leberkäse-Brötchen gibt es zudem frisch gehobeltes Weißkraut“, erklärt Diehr. Der Kunde bestellt seinen Leberkäse „fingerdick“ als Snack oder „zweifingerdick“ für den größeren Hunger. Zunächst wird der Truck seinen festen Standplatz auf dem Gelände hinter dem Impfzentrum haben und Passanten wie Autofahrer immer von Montag bis Samstag von 11 bis 19 Uhr mit den „besten Leberkäse-Brötchen in town“ versorgen. Dafür wurden zwei Spuren vor dem Truck eingerichtet: der Drive-in für Autofahrer und der Walk-in für Fußgänger. Alle Speisen werden ausschließlich to go angeboten und können kontaktlos bezahlt werden.

Das Angebot und die Öffnungszeiten
Die Rezepturen für die verschiedenen Leberkäsesorten haben Patrick Diehr und Michael Raabe speziell für den Truck gemeinsam entwickelt.
Zunächst wird es vier Grundsorten geben:
Der Pinneberger – ein feiner Leberkäse, einfach und genial
Der Italiener – Leberkäse mit Salami, Tomate, Käse und italienischen Kräutern
Der Mexikaner – Leberkäse mit Paprika, Chili und feurigen Gewürzen
Der Elsässer – Leberkäse mit Käse, Speck und Röstzwiebeln

Darüber hinaus plant Diehr jeden Monat eine weitere Spezialsorte wie beispielsweise einen Leberkäse mit Wildschwein anzubieten. „Ob zwischendurch, zur Mittagspause, als Katerfrühstück oder abends – ein Leberkäsebrötchen passt immer und wir freuen uns diese Spezialität jetzt mit unserem Truck anbieten zu können“, freut sich der TV-Koch.

Mehr zu Patrick Diehr und der KOCHfabrik.