Comas Besteck - Gastronomie-Kaufhaus

Die kommende Internorga verspricht nach zwei Jahren Pause ein wahres Feuerwerk spannender Neuerungen. Auch Smeg Foodservice feiert vom 30.04. bis 04.05.2022 in Hamburg einige Premieren. Erstmals in Deutschland werden die Kombidämpfer aus der innovativen Produktreihe Galileo zu sehen sein. Zudem haben in Halle B7 auf Stand 512 die Profi-Espressomaschinen der Marke la Pavoni ihren ersten großen Auftritt in Deutschland, genauso wie die neuste Haubenspülmaschine der Serie EasyLine SPH515.

Professioneller Kaffeegenuss von Smeg Foodservice: la Pavoni Gastronomiegeräte

In Italien sind sie schon lange der Inbegriff professioneller Gastronomie: die la Pavoni Espressomaschinen. Auf der Internorga 2022 feiern die Gewerbegeräte mit dem unverwechselbaren Design offiziell Deutschlandpremiere. Ihre Wurzeln hat die Traditionsmarke in Mailand, wo Desiderio Pavoni Technikgeschichte schrieb: Er gilt als der Erfinder der professionellen Siebträger-Maschine und war auch der erste, der den Brühkessel horizontal anordnete. Seit 2 Jahren gehört la Pavoni inzwischen zur familiengeführten Smeg-Gruppe. Neben dem auffälligen Design der glänzenden Edelstahlmaschinen ist auch ihr technisches Innenleben vom Feinsten – was sich in einem erstklassigen Brühergebnis bemerkbar macht. Das haben auch Spitzenköche wie Tohru Nakamura und Dominik Käppeler erkannt. Sie gehören zu den ersten, die sich eine la Pavoni für ihre Sternerestaurants gesichert haben.

Galileo: Alles dreht sich um den Ofen

Erstmals in Deutschland präsentiert Smeg auch die innovativen Kombidämpfer der neuesten Generation namens Galileo. Das neue Garraum-Design sorgt für ein optimales Ergebnis in allen sechs Hochleistungs-Garoptionen. Ob trocken oder mit Dampf, mit Umluft, Grill oder über Nacht bei Niedertermperatur: Gleichmäßig erstklassige Back- und Bratresultate sind dank der innovativen Technik und dem ganz neu geformtem Garraum garantiert. Sämtliche Galileo-Modelle sind speziell für die Bedürfnisse von Restaurants, Hotellerie oder Bistro entwickelt und werden in Italien gefertigt – ebenso wie die Gewerbe-Spülmaschinen des italienischen Herstellers. Das neueste Modell, die Haubenspülmaschine SPH515, wird ebenfalls in Hamburg vorgestellt. Was das Gerät so besonders macht, das verrät Smeg ab dem 30.04. vor Ort.

Adrian Penner, Vertriebsleiter Smeg Foodservice unterstreicht: „Für uns als italienisches Familienunternehmen ist der enge Kontakt zu unseren Kunden und Partnern Teil unserer DNA. Dass wir uns endlich wieder von Angesicht zu Angesicht austau-schen können, macht die kommende Internorga zu einem besonderen Highlight.  Das ist einfach hundertmal schöner als jedes Video-Meeting.“