Tognana Gastronomiegeschirr

Das Catering der Allianz Arena in München setzt künftig auf berührungsfreie Saucenspender. Die hygienische Ausgabe von Ketchup, Senf und Co ist ein Teil der Vorbereitungen auf die Öffnung des Zuschauerbetriebs.

Die Bratwurstsemmel in der Halbzeitpause gehört für viele Fußballfans zu einem Stadionbesuch dazu. Doch am Saucenspender eine Portion Senf auf die Wurst zu geben, ohne dass einem dabei die Semmel aus der Hand fällt, ist nicht nur ein Balanceakt. Auch hygienisch ist es bedenklich, zunächst den Hebel des Dosiersystems und anschließend das Essen zu berühren. Rund 80 Prozent aller Infektionen werden laut Weltgesundheitsorganisation über die Hände übertragen. Denn mit diesen nehmen wir über Berührungen Bakterien, Keime und Viren auf. Fassen wir anschließend unser Essen an oder berühren uns im Gesicht, gelangen die Erreger schnell in unseren Körper.

DO & CO, der Caterer der Allianz Arena, stellt daher im Münchner Stadion auf berührungsfreie Spendersysteme um. Der patentierte Saucenspender der Firma foottec® ist mit einem Fußpedal bedienbar. Statt dem Handhebel betätigt man das Pedal, so dass über eine Pumpe Ketchup, Senf, Mayonnaise oder andere Saucen aus dem Auslaufhahn abgegeben werden. „Der Gesundheitsschutz der Stadionbesucher liegt uns sehr am Herzen. Auch unabhängig von der aktuellen Corona-Situation bieten die Saucenspender mit Fußpedal unter Hygienegesichtspunkten einen Fortschritt“ betont Pieter Verhaest, Leiter Public Catering von DO & CO. Das System sei zudem einfach zu bedienen. „Man hat die Hände frei beim Dosieren. Damit wollen wir unseren Besucherinnen und Besuchern auch mehr Komfort bieten“, so Verhaest. Insgesamt 19 Saucenspender hat der Caterer mittlerweile in der Allianz Arena aufgestellt.

„Unser patentiertes Dosiersystem hat sich bereits in Kantinen, Grillständen und Imbissen deutschlandweit bewährt. Es ist völlig berührungsfrei und damit absolut hygienisch, da die Hände mit dem Dosiersystem an sich gar nicht in Kontakt kommen“, betont Tobias Sturm, Geschäftsführer von foottec®.

Auch in der AOK Stadion in Wolfsburg und im Jahn Stadion in Regensburg warten die berührungsfreien Saucenspender von foottec® auf die Stadionbesucher.