Neues aus der Branche

Burgvogel: Schmiedekunst made in Germany

Burgvogel Oliva

Produkte aus der Region – viele denke dabei sofort an Lebensmittel. Aber auch Küchengeräte und Messer müssen nicht weit reisen, um dem Koch zu gefallen. Die Manufaktur Burgvogel stellt seit 1949 Messer in Solingen her. Das Geheimnis des Familienbetriebs ist die Vereinigung von hochqualitativer und präziser Handarbeit mit moderner Technologie und Innovation.

Messer und Kochmesser der Manufaktur Burgvogel

Burgvogel OlivaDie Firma Burgvogel ist eine der traditionsreichsten Firmen in Solingen, deren Messerkunst durch die Stadt mitgeprägt wurde. Der Stolz der Familie Bahns auf ihre Messererzeugnisse und den Geburtsort der Firma findet sich auf jeder Klinge wieder. Schon die Vorfahren der heutigen Geschäftsführer verewigten sich mit „Me Fecit Solingen“ – Mich schuf Solingen auf der Schneide!

Ergonomische Formen, solide Klingen und Griffe aus einem Guss sind die Markenzeichen der Messerserien von Burgvogel – nicht nur qualitativ, sondern auch optisch unverwechselbar. Die eisgehärteten Klingen aus Chrom-Vanadium-Molybdän-Stahl gewährleisten eine hohe Schnitthaltigkeit und überzeugen auch langfristig mit ihrer Widerstandsfähigkeit sowie absoluter Rostsicherheit. Die Rohlinge werden aus einem Stück gefertigt, dadurch ist der Übergang von Klinge zum Griff nahtlos und extrem rostresistent. Dank dieser  Produktionsart sind alle Messerserien spülmaschinenfest. Mit modernen Schleif- und Produktionsmaschinen entstehen hochwertige Profi-Messer, die individuell Einsatz in jeder Küche finden.

Die Burgvogel Metzger- und Kochmesser sind inzwischen auf der ganzen Welt erhältlich, stammen jedoch weiterhin zu 100 % aus Deutschland.

Erhältlich sind die Burgvogel Messer im Gastronomie-Kaufhaus