Green Chefs - Fairness und Verantwortung in der Gastronomie


Die traditionsreichen la Pavoni Siebträgermaschinen für den professionellen Einsatz bieten passende Funktionen und Looks für jeden Gastronomen – vom edlen Restaurant bis zur stark frequentierten Cafébar.

In Italien sind sie aus Restaurants und Bars nicht wegzudenken: die stylischen professionellen Espressomaschinen von la Pavoni. Ihren Ursprung haben die Geräte in einer kleinen Mailänder Werkstatt: Dort kam Desiderio Pavoni im Jahr 1905 die Idee für den Filterhalter, der in seiner Espressomaschine „Ideale“ erstmals zum Einsatz kam. Über die folgenden Jahrzehnte erarbeitete sich la Pavoni bei Kaffeekennern den Ruf einer innovationsstarken Kultmarke: So entwickelte das Unternehmen 1948 die erste Kaffeemaschine mit horizontalem Brühkessel. Seit 2019 gehört die Ikone italienischer Kaffeekunst nun zur Smeg Gruppe. Neben ihren gemeinsamen norditalienischen Wurzeln und einer hohen handwerklichen Qualität verbindet beide Unternehmen auch ein einzigartiges Gespür für gutes Design und Ästhetik.

Unter den deutschen und österreichischen Gastronomen finden sich auch immer mehr Anhänger der traditionsreichen Marke. Zur aktuellen Profi-Produktpalette, der Edizione Barista, gehören sowohl Espressomaschinen für große Betriebe als auch Geräte für die kleine, feine Hotellerie und Gastronomie: 

Diamante: der Edelstein unter den Espressomaschinen
Das Design dieses Klassikers geht zurück auf ein Modell aus dem Jahr 1961. Sein Gehäuse erinnert an einen geschliffenen Diamanten, daher der Name. Blitzende Edelstahlflächen wechseln sich mit hochglänzenden Farbflächen ab – passend zum Ambiente wählbar in Blau, Rot oder Gold. Die la Pavoni Diamante gibt es mit 2 oder 3 Brühgruppen. Beim Modell SV wird die Kaffeeextraktion elektronisch gesteuert. Puristen unter den Baristas schwören dagegen auf das Modell L, bei dem sie über die manuellen Hebel selbst für den optimalen Druck sorgen.

Desiderio V: brandneu und extrem vielseitig
Das neueste Modell unter den la Pavoni Maschinen bietet mit Touch-Screen-Display und zahlreichen Programmfunktionen hochmodernen Bedienkomfort. Die Profigeräte sind 2- oder 3-gruppig lieferbar. Für eine luxuriöse Optik der Edelstahlmaschinen sorgen lackierten Gehäuseteile in Perlweiß oder Dunkelgrau.

Geniale: la Pavoni für Perfektionisten
Die Espressomaschine Geniale wurde in der Entwicklung besonders auf Langlebigkeit und Robustheit getrimmt. Auch sie ist in Perlweiß oder Dunkelgrau sowie mit 2 oder 3 Brühgruppen verfügbar. Zusätzlich zu einem halbautomatischen Modell M gibt es die Geniale auch in der automatischen Version V. Baristas, die auch unter schwierigen Lichtverhältnissen erstklassige Arbeit leisten wollen, schätzen diese Espressomaschine wegen der Beleuchtung für die Arbeitsoberfläche und der übersichtlichen LCD-Displays. Diese geben getrennt für jede Brühgruppe Auskunft über Temperatur und Brühzeit.

Pub: klein, aber oho
Auch Betreiber von kleinen Bars, Cafés, Ferienhäusern und Bed & Breakfasts können ihren Gästen einen perfekten Espresso aus einer echten la Pavoni bieten. Je nach Ambiente und Bedarf gibt es die Pub mit rubinroten, schwarzen oder weißen Seitenelementen sowie mit 1 oder 2 Brühgruppen. Das Automatikmodell Pub V zeichnet sich durch eine programmierbare Dosierung der Wassermenge aus. Bei der halbautomatische Pub M lässt sich die Wassermenge über beleuchtete Kippschalter dosieren.

Zip Kaffeemühlen: immer bereit, immer frisch
Komplettiert wird die la Pavoni Gerätefamilie für die Gastronomie mit den dazu passenden Kaffeemühlen, ebenfalls in den Farben Ruby Red, Schwarz oder Weiß. Das Modell Zip ZED mahlt schnell die benötigte Kaffeemenge direkt in den Siebträger. Die Mühle Zip BASE bietet zusätzlich einen Behälter für das frisch gemahlene aromatische Kaffeepulver – ideal für größere Betriebe mit vielen Gästen.

„Die Siebträgermaschinen aus dem Hause la Pavoni ergänzen unser Portfolio um eine weitere Produktlinie, die sich ebenfalls durch ausgereifte Technik und eine herausstechende Ästhetik auszeichnet“, freut sich Adrian Penner, Vertriebsleiter Smeg Foodservice. Neben den Maschinen für den gewerblichen Bereich bietet la Pavoni auch eine Reihe von Siebträgermaschinen für den privaten Gebrauch an.