Green Chefs - Fairness und Verantwortung in der Gastronomie


Abhängig von der Sieben-Tage-Inzidenz besteht für das Gastgewerbe die Hoffnung, demnächst die Cafés, Restaurants und Bars zu öffnen. Um den Gästen einen unbeschwerten Aufenthalt zu ermöglichen, ist die Hygienisierung der Raumluft und Oberflächen unerlässlich. Mit den zertifizierten BeviClean Air-Systemen bieten zwei namhafte Unternehmen aus der Getränkeindustrie, die RASTAL GmbH & Co. KG und die BeviClean GmbH ein adäquates Gesamtkonzept zur Verbesserung der Luft in einem Raum.

Alle BeviClean Air-Produkte sind zertifiziert

Die effiziente Wirkung der BeviClean Air – Produkte wurde von der renommierten Prüfgesellschaft DEKRA und von dem unabhängigen Institut Schwarzkopf mittels mikrobiologischen wie chemisch-physikalischen Tests bestätigt. Bereits nach 15 Minuten werden bis zu 99 % feinster Schadpartikel wie Sporen, Viren, pathogene Keime aber auch Feinstaub, Allergene wie Pollen aus der Raumluft oder auf den Oberflächen reduziert. In Kombination mit dem Desinfektionsmittel NeutroDes Air vernebelt die zukunftsweisende Technologie den Raum wirksam und nachhaltig. Das in Deutschland hergestellte Lösungsmittel auf Wasserbasis ohne Alkohol ist nachweislich geruchsneutralisierend, geschmacksneutral und lebensmittelunbedenklich. RASTAL und BeviClean bieten mehrere mobile Gerätetypen für verschiedene Raumgrößen von 15 bis 2000 m3 an. Diese beanspruchen nur wenig Platz, sind sparsam im Betrieb und sofort lieferbar! Ein idealer Begleiter für Restaurants, Bars und Hotels auch über die Corona-Zeit hinaus. Die verschiedenen Luftreinigungssysteme sind unter https://www.rastal-shop.com/specials/ erhältlich.