Karriere-Werkstatt Hamburg startet Kampagne

Tognana Gastronomiegeschirr

„Ihr seid unsere Zukunft“: So lautet der Name der Video-Kampagne, die die Karriere-Werkstatt Hamburg für das Gastgewerbe der Hansestadt ins Leben gerufen hat. Im Fokus der Kampagne stehen die Auszubildenden verschiedener Hotels und Hotel-Restaurants, die mit emotionalen Botschaften auf die Auswirkungen der Corona-Krise auf ihre Ausbildung aufmerksam machen.
 
Reiseeinschränkungen, vorrübergehende Hotelschließungen und Unsicherheit bei vielen Gästen – die Auswirkungen der Corona-Krise sind im Gastgewerbe besonders stark zu merken. Auch die Auszubildenden der Betriebe leiden darunter: Ihre Ausbildung kann momentan nur eingeschränkt und selten nach Lehrplan stattfinden.

Nicht nur der Berufsschulunterricht hat sich verändert, auch die wichtige Praxis in den Hotels und Restaurants, das Arbeiten am Gast, kann nicht wie gewohnt stattfinden. Nach vorrübergehenden Schließungen haben viele Hotels zwar wieder geöffnet, das Gästeaufkommen ist jedoch nach wie vor reduziert.
 
Dies hat die Karriere-Werkstatt Hamburg, als Initiative des DEHOGA Hamburg, zum Anlass genommen, den Auszubildenden des Hamburger Gastgewerbes eine Stimme zu geben. In der Kampagne „Ihr seid unsere Zukunft“ rufen sie Gäste auf, die Hansestadt wieder zu besuchen.

Denn nur, wenn der Tourismus wieder an Fahrt aufnimmt, kann die Ausbildung in vielen Häusern normal weiterlaufen und die Gastgeber von morgen können wieder ihrer Leidenschaft nachkommen.
 
Das Kampagnen-Video ist auf dem Instagram-Kanal der Karriere-Werkstatt (@karriere.werkstatt) zu sehen und konnte bisher über 4.000 Views verzeichnen. Im Video melden sich Auszubildende aus dem Mövenpick Hotel, dem The Westin, dem Empire Riverside Hotel, dem Hotel Hafen Hamburg, dem Park Hyatt und dem Landhaus Flottbek zu Wort.