Bio-Einweggechirr - Gastronomie-Kaufhaus

In der Gastronomie und Hotellerie ist er fester Bestandteil auf jeder Tee- oder Getränkekarte und gehört zu den Topsellern. Auch in der Gemeinschafts-und Sozialverpflegung ist er ein Muss: Pfefferminztee ist hierzulande ein Klassiker und zählt zu den unangefochtenen Lieblingstees der Deutschen. Und dieser Genuss ist jetzt dank Meßmer mit gutem Gewissen möglich: Für den verantwortungsbewussten Pfefferminzliebhaber gibt es von Meßmer ProfiLine ein ganzheitlich nachhaltiges Produkt mit Bio/UTZ-Zertifizierung.

Der Bio/UTZ-zertifizierte Pfefferminztee besteht aus nachhaltig erzeugter Bio-Rohware und ist selbstverständlich umweltverträglich verpackt. Gastgeber müssen sich nicht mehr zwischen Vielfalt, Qualität und gutem Gewissen bei der Wahl ihres angebotenen Pfefferminztees entscheiden, denn Meßmer ProfiLine vereint in seinem 360-Grad-Nachhaltigkeitskonzept für Tassenportionen alle Wünsche zu Nachhaltigkeit, Natürlichkeit, Recycling und Transparenz. Dieser Pfefferminztee steht für eine lückenlose Kette: Von der Bio/UTZ-Rohware über die Rezeptur und recyceltem Verpackungsmaterial bis zu nachhaltigem Servicematerial werden alle Kriterien für bewussten Pfefferminz-Teegenuss erfüllt. Und obendrein hält Meßmer für die Teesaison 2021 noch eine interessante Cocktail-Alternative parat. Wie wär’s mal mit einem Meßmer ProfiLine Fruity Mint?

Detaillierte Informationen zu Meßmer ProfiLine Bio Pfefferminztee und dem Bio/UTZ-zertifizierten Tassenportionen-Sortiment sowie den passenden Servicematerialien gibt es beim Meßmer ProfiLine Gastronomie- und Großverbraucher-Service, Tel. 04105/504-0, Fax: 04105/624-0, E-Mail: profiline@LSH-ag.de

FRUITY MINT

ZUTATEN FÜR 300 ml
100 ml Meßmer ProfiLine Bio Pfefferminze Teebasis, eisgekühlt
80 ml Hibiskus-Tonic, eisgekühlt
70 ml Ananassaft, eisgekühlt
1 cl Himbeersirup
FÜR DIE DEKORATION
1⁄4 Scheibe Ananas
1 Pfefferminzstängel

Aromatisch anregende Cocktailkreation aus würzig-frischem Meßmer ProfiLine Bio Pfefferminztee. Feinherbes Hibiskus-Tonic und fruchtiger Ananassaft harmonieren auf besondere Art mit der typisch würzigen Minznote und verleihen dem Teeklassiker eine fruchtige Extravaganz.

ZUBEREITUNG
Teebasis mit Tonicwater und Ananassaft in ein leicht bauchiges Glas mit 6–8 Eiswürfeln geben und mit Sirup beträufeln. Fruity Mint mit Ananasviertel und Pfefferminzstängel garnieren und mit breitem Strohhalm servieren.

Die Pfefferminze ist eines der bekanntesten Kräuter. Dabei ist Mentha x piperita nur eine von rund 30 bekannten Arten der Gattung Mentha. Ihr Name wird fälschlicherweise synonym für alle Minze-Arten verwendet. Von den anderen Minzen unterscheidet sich die Pfefferminze durch ihren frischeren und schärferen Geschmack, der Pate bei der Namensgebung stand. Der Geschmack ist auf den hohen Menthol- und niedrigen Carvon-Gehalt zurückzuführen. Auf den Unterseiten der Blätter befinden sich winzige Öldrüsen, die die intensiv riechenden und schmeckenden ätherischen Öle enthalten und diese bei Berührung freigeben. Die in der Pflanze enthaltenen Inhaltsstoffe bzw. ätherischen Öle weisen medizinisch wertvolle Eigenschaften auf. Die krautig wachsende und flach wurzelnde Pfefferminze ist winterhart und relativ anspruchslos. Sie breitet sich durch Ausläufer aus und neigt aufgrund der starken Wurzelbildung zum Wuchern. Pfefferminze liebt einen frischen, leicht feuchten und nährstoffreichen Boden und einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Pfefferminze benötigt viel Wasser. Sie erreicht je nach Sorte eine Höhe von bis zu einem Meter. Die Pflanze benötigt einen Fruchtfolge-Wechsel und manuelle Feldpflege.