Green Chefs - Fairness und Verantwortung in der Gastronomie


Das Restaurant „Wiegands“ im Hotel Trollinger Hof befindet sich in der Stadt Bad Oeynhausen in NRW. Das Hotel mit Herz in Bad Oeynhausen – nahe dem Herzzentrum. Ob als Durchreisender, Urlauber, Fahrradfahrer auf dem Weser-Radweg oder als Restaurantgas, Sie werden sich sicher dort wohlfühlen. „Aus schlechten Produkten kann nichts Gutes werden“, ist Maitre Frank Wiegand überzeugt. Und deshalb setzt der gelernte Koch und Küchenmeister in seiner Küche auf nahhaltige Lebensmittel. „Am liebsten aus der Region“, fügt Wiegand hinzu. Dass es ihm gelingt, aus diesen sehr guten Produkten köstliche Menüs zu kreieren goutieren seine Gäste mit Treue und Lob. Und einige seiner Gäste haben dieses Lob weitergegeben und das Restaurant „Wiegands“ an der Detmolder Straße vorgeschlagen für den „Toques d’Or“ den goldenen Kochhut. Diese Auszeichnung ist die höchste Ehre für Restaurants. Denn in den Kreis der Toques d’Or ausgezeichneten Restaurants kann man nur ernannt werden. Die Toques d’Or ausgezeichneten Restaurants, Chefs und Maîtres sehen sich als Bewahrer und Hüter der Ess- und Lebenskultur und vereinigen gegenwärtig über 1.800 Spitzenköche und Restaurants weltweit. Das ausgezeichnete Toques d’Or Restaurant verpflichtet sich, die Garantie-Urkunde, die Lebensmittel-Charta und den strengen Ehrenkodex einzuhalten und dadurch die große Tradition des Essens und Trinkens als Teil der Ess-Kultur zu fördern. Ausgeprägte berufliche Ehre und das Handwerksethos stehen an erster Stelle. In diesem Restaurant bedeutet Kultur, Natur und Ideen schmecken. Ein rundum kostbares Erlebnis.

Ausgezeichnete Geschmacksknospen und ein Hand zum Experimentellen: Das zeichnet den Maitre Frank Wiegand aus – und natürlich seine Küche. Dafür steht er nämlich.

In seinen Gerichten stecken nicht nur Leidenschaft, Finkenspitzengefühl und ganz viel Geschmack, sondern vor allen Dingen Kreativität! Maitre Frank Wiegand hat sich mit den Speisen im Restaurant „Wiegands“ die Herzen seiner Gäste erkocht. Erlesene Zutaten und eine originelle Getränke-Begleitung verleihen dieser Küche die Extraprise Individualität.

Als ausgebildeter Küchenmeister hat Frank Wiegand sein Handwerk von der Pike auf gelernt. Mit „Wiegands Restaurant“ hat er sich 2017 seinen Traum von einem gehobenen Restaurant mit regionaler frischer Küche und saisonalen Zutaten erfüllt. Mit seinem Küchenteam zaubert er seit dem mit viel Leidenschaft schmackhafte Speisen mit raffinierten Geschmackskombinationen – auch vegetarisch und vegan – auf Ihre Teller.

Für eine moderne Gastronomie sind Dinge wie regionaler Einkauf und der sorgsame Umgang mit Lebensmitteln und Energie genauso selbstverständlich wie der Respekt gegenüber Mitarbeitern und Lieferanten.

Das Restaurant „Wiegands“ hat nun bewiesen, dass es sich den Idealen von Toques d’Or verpflichtet fühlt und sich so ihr begehrtes Siegel verdient. Auch als Green Chef Mitglied spricht es für sich für Toques d’Or sehr geeignet zu sein.

„Genießen Sie im „Wiegands“ eine frische Küche mit den feinsten Zutaten der Saison. Entdecken Sie unsere Leidenschaft am Kochen für sich und genießen Sie Traditionsgerichte und neue geschmackliche Akzente“, so Toques d’Or Maitre Frank Wiegand.