Comas Besteck - Gastronomie-Kaufhaus

Es gibt Weine, die man sofort ins Herz schließt. Weine, die man ohne großes Chi-Chi genießen kann und die vor allem eins tun: Sie verbreiten Trinkfreude. Die „3 Haberer“ Weine der Familie Müller sind solche Tropfen, die uns nicht nur schwärmen, sondern auch schmunzeln lassen. Dafür sorgt bereits der Name: Haberer bezeichnet in Österreich scherzhaft einen guten „Kumpel“ oder „Spezi“ und passt hier wie die Faust aufs Auge. Der Grüne Veltliner ist ein echter Pfundskerl, dessen feine Frucht, vibrierende Frische und charakteristische Würze uns sofort in den Bann zog. Den Rosé aus 100% Zweigelt kredenzte uns Leopold Müller im Müllerschen Verkostungsraum, dem gemütlichen „Panoramastüberl“ mit Blick auf das malerisch gelegene Stift Göttweig. Der verführerische Duft und der köstlich vibrierende Geschmack ließen uns nicht lange überlegen – Das ist unser Sommerwein! Wunderbar lebendig und jugendlich will der 3 Haberer Rosé einfach nur erfrischen. Feinfruchtig, unkompliziert und verspielt, mit einem intensiven, breitgefächerten Bukett und seinem harmonischen Geschmack, in dem beerige Aromen den Ton angeben, passt er einfach immer und zu allem. Wir sind uns sicher: Ihre Kunden werden nicht lange brauchen, um sich mit diesen sympathischen Kremsern anzufreunden.