Tognana Gastronomiegeschirr

Bei Colged, einem der weltweit führenden Hersteller von gewerblichen Spülmaschinen, stehen auf der Interorga 2022 die Themen Hygiene, Flexibilität und Nachhaltigkeit im Fokus.

Dem Fachpublikum werden die neuen Spülmaschinen aus dem Hause Colged präsentiert. Spülmaschinen der Serie SaniTech 36 und SaniTech 38 bringen durch spezielle Programme mit Thermodesinfektion die Hygiene auf das höchste Level in der Geschirrspültechnik. „Eine 90 % höhere Keimabtötung gegenüber Standard-Spültechnik mit unseren SaniTech-Maschinen – die Wirksamkeit ist mittels UL-Zertifikat bestätigt“, erklärt Tobias Harmuth, Vertriebsleiter Deutschland.

Auch die Modelle der Serie TopTech 39-23 sind in Hamburg dabei. Mit diesen Haubenspülmaschinen können sowohl Geschirr als auch GN-Behälter, Tabletts, E2-Kisten oder ähnliches gespült werden.

Spülmaschinen von Colged stehen für geringen Strom- und Wasserverbrauch und möglichst wenig Einsatz von Spül- und Klarspülmitteln. Aber nicht nur bei der Nutzung der Maschinen, sondern auch im Bereich der Beschaffung, der Produktion und der Logistik spielt die Nachhaltigkeit eine immer größere Rolle. „Unser Ziel ist es insgesamt, den ökologischen Fußabdruck der Geräte zu optimieren“, ergänzt Tobias Harmuth.

Colged auf der Internorga in Hamburg in Halle B7, Stand 421.

Bildquelle: Colged