Bio-Einweggechirr - Gastronomie-Kaufhaus

Des Spargels neue Kleider

Des Spargels neue Kleider

Mit den ersten Sonnenstrahlen kommt auch der Spargel auf den Tisch. Er ist Bote für den Frühling und lässt sich wunderbar mit kulinarischen Klassikern kombinieren. Bauernland zeigt in diesem Jahr, dass sich gezogener Strudelteig – der klassische Strudel – nicht nur für feine Desserts eignet, sondern auch für herzhafte Gerichte und leichte Snacks.

Der neue Bauernland-Spargelstrudel nach traditionellem Rezept mit natürlichen Zutaten ist zudem ein richtiger Energie-Kick. Die vegetarische Füllung mit Spargelstücken ist vitaminreich. Er bringt als Vor- oder Zwischengericht oder als Beilage zum Beispiel zu Fleischgerichten, aber auch als kleine eigenständige Hauptspeise eine gesunde und überraschende Abwechslung auf den Tisch.

Die Bauerland-Produkte werden in Österreich nach traditionellen Rezepturen, mit regionalen Rohstoffen und größter Sorgfalt hergestellt. Die Produktion ist sehr flexibel und reagiert auf individuelle Wünsche und Vorlieben der einzelnen Märkte. Auch der weltweite Trend zu natürlichen Produkten und nachhaltiger Herstellung hält weiter an – Bauernland führt auch dort.

Frisch & Frost: Nachhaltigkeit und Regionalität im Fokus

Ein nachhaltiges Wirtschaften im Sinne der Region, Umwelt, Mitarbeiter und Konsumenten ist ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmensphilosophie von Frisch & Frost mit seinen Marken Bauernland und Toni Kaiser. Die Auswahl und Auslieferung der Rohstoffe erfolgt ebenso umweltschonend und sorgfältig wie die Verarbeitung der Produkte. Eine optimale Ausnützung der eingesetzten Energie und Rohware steht dabei im Mittelpunkt des Nachhaltigkeits-Programms.

Regionale Produkte und Rohstoffe sind Frisch & Frost ein besonderes Anliegen und ein weiterer Erfolgsfaktor des Unternehmens. Das bedeutet Sicherheit und Vertrauen für Konsumenten und Unterstützung für österreichische Bauern und Lieferanten.

Abdruck honorarfrei – Beleg erbeten

Informationen zum Unternehmen:

Bauernland und Toni Kaiser sind die beiden traditionellen Marken von Frisch & Frost. Österreichs Tiefkühl-Convenience-Spezialist für Kartoffel-, Mehlspeisen- und Fingerfood erzielte im Jahr 2010 mit 286 Mitarbeitern an zwei Standorten in Österreich einen Umsatz von EUR 68,4 Mio.

Frisch & Frost beliefert den Einzel- und Großhandel, Großküchen, die Gastronomie und Systemgastronomie (z.B. McDonald’s) sowie Export-Kunden vor allem in Deutschland, Großbritannien und den CEE-Ländern.

Für Rückfragen:

Hans Böttcher
Managing Director
Frisch & Frost Deutschland, Schweiz und Mittlerer Osten
Tel: +49-(0)211-200 78 51
E-Mail: h.boettcher@frisch-frost.at