Erlebnisse schaffen

Erlebnisse schaffen

Die Zeiten, in denen sich Konsum und Bedarfsdeckung proportional zueinander verhalten haben, sind vorbei: Gäste fragen Produkte und Dienstleistungen nicht mehr ausschließlich ihres Nutzens wegen nach, sie suchen vielmehr den dazugehörigen Lifestyle. Konsumenten tendieren zunehmend zu Authentizität und Individualisierung: Sie wollen nicht länger nur konsumieren, sie wollen erleben, den Alltag hinter sich lassen!

Green Chefs Partner werden

Erlebnisse schaffen

Die Erlebnisgesellschaft ist der Grund dafür, dass sich zahlreiche Hotel- und Gastronomiekonzepte sowie Freizeitparks und Markenwelten, kontinuierlich weiterentwickeln und nach neuesten Trends Ausschau halten, um auf dem hart umkämpften Markt zu den Gewinnern zu gehören. Aber bedeutet Erlebnisinszenierung stets hohe Investitionen? Wie inszeniert man authentische Erlebnisse? Wo fängt Inszenierung an und wo hört sie auf? Erfolgreiche Branchenexperten antworten in dem Ratgeber auf diese und weitere Fragen. Sie geben Handlungsempfehlungen, wie auch kleinere Konzepte mit wenig Aufwand erfolgreich Erlebnisse für ihre Gäste inszenieren können.

Den Autoren ist es gelungen, ein praxisorientiertes Handbuch zu schaffen, das wissenschaftliche Erkenntnisse genauso berücksichtigt wie die langjährige praktische Erfahrung erfolgreicher Experten. Sie analysierten zahlreiche Erlebniskonzepte, gewannen kompetente Interviewpartner und entwickelten ein praxisorientiertes Erfolgsmodell für jede Art von Gastgeber – egal ob klein oder groß.

Hier geht’s zum Fachbuch.