Es ist überall zu spüren: Das Reiseverhalten und die Wünsche der Gäste ändern sich. Hotelgäste haben andere Ansprüche als noch vor wenigen Jahren. das Buchungsverhalten wird spontaner, die Aufenthaltsdauer verkürzt sich. Doch die Erwartungen an Erholung, Angebot, Ambiente und Service sind gleich geblieben. Internetportale und Erfahrungen im Ausland bieten den Gästen zudem viel mehr Vergleichsmöglichkeiten als noch vor ein paar Jahren.

Zum Werk

Was Gäste wünschen

Was Gäste wünschen

Das Handbuch für zeitgemäße Umgangsformen in Hotellerie und Gastronomie respektvolle Kommunikation mit Gästen, Mitarbeitern und Kollegen ein Must-have für alle, die in Tourismusbetrieben tätig sind, aber auch für Fachschulen Nützliche Tipps für den Berufsalltag. Jedes Thema ist praxisorientiert aufbereitet Professioneller Umgang mit Gästen, richtiges Verhalten bei Reklamationen, Spa-Etikette, Hilfestellungen und Ratschläge zu diesen und vielen weiteren Themen geben Mitarbeitern Sicherheit in Auftreten und Handeln.

Fachbuch Was Gäste wünschen kaufen

 Zu den Autoren

Maria Th. Radinger verfügt über jahrelange Erfahrung in der Hotellerie und Gastronomie. Seit 2003 ist die studierte Pädagogin und Gruppendynamikerin als Wirtschaftstrainerin und Unternehmensberaterin im Herzen Europas tätig. darüber hinaus schult sie Mitarbeiter in der 4- und 5-Sterne-Hotellerie und hält Seminare und Vorträge über Umgangsformen für Business- und Privatleute, Business-Kleidung sowie Tischkultur und Tischsitten beim offiziellen Essen.

Green Chefs Partner werden

Lis Droste hält seit 1990 europaweit Seminare und Vorträge über Tischsitten und Tafelkultur, moderne Umgangsformen und Geschäftskleidung. Sie ist Buchautorin, Kolumnistin und schreibt für Zeitungen und Zeitschriften über Stil und Etikette. Sie ist bekannt als Expertin in TV und Radio, Mitglied der Gastronomischen Akademie Deutschlands e.V. und Präsidentin des Netzwerks Etikette Trainer International (ETI).