Auf der Alles für den Gast in Salzburg zeigt der deutsche Großküchenspezialist Küppersbusch wieder die gesamte Breite seiner Produktpalette. Angefangen von der kompakten Heißluftdämpferserie ConvectAirS für kleine Restaurant- und Imbissbetriebe bis hin zu Rührwerkskesseln mit Schnellrückkühlung für die Gemeinschaftsgastronomie.

Green Chefs Partner werden

Alles für den Gast – Küppersbusch in Salzburg breit aufgestellt

„Als Vollsortimenter bieten wir individuelle Lösungen für alle Bereiche der HoReCa an“ so der österreichische Gebietsleiter Christian Schiff. Im Bereich der modularen Kochtechnik hat Küppersbusch sowohl Geräte der CombiLine 750 – für kleine und mittlere Restaurant- und Hotelbetriebe bis 250 Essen – als auch Geräte der PremiumLine 850 – für mittlere und große Profiküchen ab 250 Essen – mit im Gepäck. Unter anderem mit dabei: ein 400 Liter Rechteckkochkessel (FER 400) aus der PremiumLine 850 und ein Gas-Charcogrill für Steaks, Fisch und Co. aus der CombiLine 750.

Küppersbusch in Salzburg breit aufgestellt

Küppersbusch in Salzburg breit aufgestellt

„Speziell für die Gemeinschaftsgastronomie, in der Cook & Chill und spezielle Hygienevorschriften wichtige Themen sind, zeigen wir einen VARIO Rührwerkskessel mit Schnellrückkühlung. Hier reicht unsere Produktpalette von 80 bis 500 Liter“, erklärt Schiff.

Die vertikale Kochtechnik des Großküchenbauers, der auf 141 Jahre Erfahrung zurückgreifen kann, wird von den Heißluftdämpferserien ConvectAir+ und ConvectAirS vertreten. Schiff: „Bei der großen Serie – den ConvectAir+ – zeigen wir unser durchdachtes Erfolgsmodell CEP 116 mit 16 x GN 1/1: die ideale Lösung überall dort, wo ein 10er zu klein und ein 20er zu groß ist. Denn nur ein vollbeschickter Heißluftdämpfer arbeitet effizient.“

Die kompakte Heißluftdämpferserie ConvectAirS besteht insgesamt aus 6 unterschiedlichen Modellen. Allen Geräten gemein ist die geringe Breite von 51,3 cm. „Der Kunde kann zwischen 3 Größen (6 x GN 2/3, 6 x GN 1/1 und 10 x GN 1/1) und zwei Ausstattungsvarianten (Professional und Expert) wählen. Unser kleinstes Gerät – der 2/3 Dämpfer – kann sogar alternativ mit 230 V betrieben werden“, sagt Christian Schiff. Küppersbusch zeigt in Salzburg alle drei Größen.

Weitere Informationen unter www.kueppersbusch.com

Alles für den Gast
05.-09.11.2016
Halle: 01 Stand: 102