Kunst und Kartoffeln sorgten für einen großen Andrang am Stand von Lamb Weston auf der Anuga 2015. Der niederländische Künster Wouter Goudswaard war vor Ort und bemalte Kartoffeln live – vor Kunden und für Kunden. Die Besucher hatten vor Ort die Möglichkeit, sich von Wouter Goudswaard als Potato Head neu erschaffen zu lassen. Unter dem Hashtag #potatohead nutzen viele Kunden die Möglichkeit, die Kreationen von sich selbst im Netz zu präsentieren.

Lamb Weston  – Kunst und Kartoffeln

Weitere Informationen: http://www.lambweston.com/

 

Green Chefs - Fairness und Verantwortung in der Gastronomie