Die ITB ist die größte Reisemesse der Welt und findet jedes Jahr in Berlin statt. Dieses mal hat vor allem im Netz Accorhotels von sich Reden gemacht – mit Sneakers für Reise-Blogger.

Green Chefs Partner werden

Accorhotels erzielt Reichweite dank Turnschuhen

Erfolgreiche Marketing-Aktion für Accorhotels

Erfolgreiche Marketing-Aktion für Accorhotels

Accorhotels feiert seine Social-Media-Aktion zur ITB als Erfolg. Unter dem Hashtag #myjourneybegins waren Blogger und Follower dazu aufgerufen, sich am Messestand des Hotelunternehmens ein Paar Sneakers abzuholen. Die verteilten Turnschuhe mit Unternehmenslogo gingen anschließend auf Reisen. Ihre Träger waren dazu aufgerufen, ihre Reiseerlebnisse in Form von Posts, Fotos oder Videos zu teilen.

Insgesamt hat Accorhotels dabei rund 160 reichweitenstarke, internationale Blogger mit Schuhen versorgt. Und die Bilanz davon könne sich sehen lassen, so Unternehmenssprecher Eike Kraft: Über die eigenen und die Blogger-Kanäle wurde eine Reichweite von rund 20 Mio. bei rund 400 Postings und Beiträgen erreicht. Etwa 10.000 User haben mit dem Hotelkonzern zu diesem Thema interagiert. „Wenn man die kurze Zeit dieser Aktion in Betracht zieht, ist dies ein Riesenerfolg“, so Kraft. „Und die Aktion wird weiterlaufen, da mit den Schuhen bereits in den Tagen nach der ITB weitere Erwähnungen auf den Folgereisen der Blogger stattfinden.“

Das Thema dreht sich also von selbst weiter. Authentische und ansprechende Post sollen somit insbesondere auf Accorhotels als innovative Reise- und Lifestylegruppe hinweisen, ohne in erster Linie die Hotelprodukte an sich zu bewerben. Für Unternehmenssprecher Eike Kraft ein gutes Beispiel für gelungenes Content Marketing. (Quelle: AHGZ.de)