Regionalität ist in der Küche nicht nur ein absoluter Trend, sondern macht sich  auch wirtschaftlich positiv bemerkbar. Auch für Sternekoch Andi Schweiger liegt das Gute nah. In seinem neuen Buch Regional mit Leidenschaft zeigt er, wie sich Regionalität in der Küche leben lässt.

Green Chefs Partner werden

Regionalität leben: Regional mit Leidenschaft

Regional mit Leidenschaft

Regional mit Leidenschaft von Andi Schweiger

Das Werk

Zu Schweigers Küchenphilosophie gehört es, die Birnen vom Baum zu pflücken, die Kartoffeln aus der Erde zu buddeln und zu wissen, wann der Brokkoli reif ist. Die Produkte aus der direkten Umgebung landen in der Küche und auf dem Teller: Der Maibock aus dem heimischen Wald, die Forelle aus der eigenen Quelle, das Öl aus der benachbarten Ölmühle. Quer durchs Jahr kommen die besten Zutaten direkt aus der Region: 85 Rezepte für 4 Jahreszeiten hat der wilde Exzentriker kreiert, mit Lieblingslebensmitteln wie Kerbelwurzeln und Johannestomaten. In kleinen Reportagen zeigt Andi Schweiger, woher die Produkte kommen, und in einer Übersicht, welche Lieblingszutaten in welcher Jahreszeit zu finden sind.

Der Autor

1976 wurde Andi Schweiger geboren – und fast von da an begann seine Leidenschaft fürs Kochen. Gelernt hat der gebürtige Karlsruher bei den besten Köchen, in den renomiertesten Restaurants und hat es selber bis zum Sternekoch geschafft. Nach zahlreichen Stationen auf seiner Reise bekocht Andi nun seit 2006 seine Gäste im eigenen Restaurant „Schweiger2“, das kleinste Sternerestaurant Münchens. In „Die Kochprofis“ (RTL2) hilft er anderen Restaurantbetreibern auf die Sprünge. Neben Regional aus Leidenschaft hat der Sternekoch mit Vegetarisch aus Leidenschaft noch ein zweites Buch geschrieben.

 

Regional mit Leidenschaft kaufen