Ab dem 1. Juli ist Schönwald erster deutscher Vertriebspartner von Mogogo. Das internationale Unternehmen steht für mobil einsetzbare Buffetmöbel, die den höchsten Ansprüchen der Gastronomen und Hoteliers gerecht werden.

Green Chefs Partner werden

Schönwald wird Mogogo-Vertriebspartner

Schönwald wird Mogogo Vertriebspartner

Schönwald wird Mogogo Vertriebspartner

Der Porzellan-Spezialist Schönwald erweitert sein Angebot und startet ab 1. Juli 2018 mit der israelischen Marke Mogogo eine exklusive Vertriebspartnerschaft für den deutschen Markt. Als Key-Account-Manager bei Mogogo wird Craig Devon das Vertriebsteam von Schönwald in Deutschland verstärken.

Mogogo steht für innovative Buffetmöbel, die Gastronomen flexible Lösungen für die Gestaltung ihres Buffetbereichs bieten. Ob Theken, Frontcooking-Stationen, Bartheken oder verschiedene Regal- und Tischvariationen: Mogogo hat seinen Ursprung in der anspruchsvollen Idee, dass sich Buffetmöbel an die variierenden Bedürfnisse von Events anpassen sollen – egal welcher Größe, Art oder Themen. Durch das angebotene Baukastensystem entstehen unendlich viele Kombinationsmöglichkeiten, die sich durch eine hohe Funktionalität, Haltbarkeit und Mobilität auszeichnen und gleichzeitig höchsten Designansprüchen genügen.

Nachhaltige Materialien, höchste Flexibilität, die Möglichkeit des Austauschs von Einzelteilen und eine ausgefeilte Technik machen das Mogogo-Angebot einzigartig.

Hochwertiges Porzellan und flexible Buffetmöbel – eine gelungene Kombination

Yariv Kadosh, CEO und Co-Founder von Mogogo, sagt: „Der hohe Anspruch von Schönwald an Service, Design sowie Qualität und die herausragende Stellung in der Branche als einer der weltweit führenden Anbieter von hochwertigem Porzellan passen ideal zu Mogogo. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit.“

Günter Limmer, Vertriebsleiter Deutschland bei Schönwald sieht in der Partnerschaft große Marktchancen: „Als Anbieter ganzheitlicher Tabletop-Lösungen ist es für uns eine logische Weiterentwicklung, dass wir uns auch mit dem Thema Buffetmöbel beschäftigen und unsere Buffetkompetenz aus dem Porzellanbereich sinnvoll ergänzen. Gastronomen in Deutschland können von uns künftig nicht nur Profi-Porzellan „Made in Germany“ beziehen, sondern auch das dazugehörige Mobiliar, um ihren Gästen die bestmögliche Speisenpräsentation am Buffet zu bieten.“

Weitere Informationen unter: www.schoenwald.com/mogogo und www.mogogo-buffet.com