Der Verlag Chmielorz GmbH übernimmt mit der Januar-Ausgabe 2019 die KÜCHE, offizielles Organ des Verbands der Köche Deutschlands e. V.

Green Chefs Partner werden

VKD-Magazin KÜCHE erscheint im neuen Verlag

VKD-Magazin KÜCHE erscheint im neuen Verlag

VKD-Magazin KÜCHE erscheint im neuen Verlag

Die „KÜCHE – Magazin für kreatives Küchenmanagement“ erscheint künftig im Verlag Chmielorz GmbH. Das teilt der Verband der Köche Deutschlands e. V. (VKD) als Herausgeber der Fachzeitschrift mit. Die Januar-Ausgabe 2019 wird die erste sein, die das Wiesbadener Haus produziert.

„KÜCHE ist im Markt bekannt und anerkannt“, sagt Verlags-Geschäftsführer Carsten Augsburger. „Mit der Übernahme erweitern wir den Food-Bereich der Verlagsgruppe, in dem unter anderem die Ernährungsumschau, das offizielle Organ der Deutschen Gesellschaft für Ernährung, wie auch das „BÄKO-magazin“, das offizielle Organ der Wirtschaftsorganisation des Bäcker- und Konditorenhandwerks, erscheint.“ Dank dieser Kompetenz könne der Verlag einerseits Kunden interessante Angebote und Lösungen unterbreiten. Andererseits sei es nun auch möglich, ganz neue Geschäftsfelder aufzubauen, die den Mitgliedern des VKD zugute kommen.

„Wir sehen die KÜCHE beim Verlag Chmielorz in guten Händen. Er ist in unserer Branche sehr gut vernetzt“, sagt VKD-Präsident Andreas Becker. Davon könne das Verbandsmagazin nur profitieren. Derzeit würden die Vorbereitungen für das Erscheinen der KÜCHE im neuen Verlag ab Januar 2019 getroffen. „Damit geht auch eine Bündelung der Kräfte im Online-Bereich einher. Wir möchten hier Synergien schaffen“, erklärt Becker.

Der VKD hat den bisherigen Verleger-Vertrag mit der European Professional Publishing Group nach 21 Jahren fristgerecht gekündigt. „Für die langjährige gute Zusammenarbeit sind wir dankbar“, betonte Becker. Es sei nun jedoch an der Zeit, neue Wege zu gehen.