Vonatur – Transgourmet mit neuer Marke in Österreich

Transgourmet positioniert sich in Österreich mit der neuen Marke Vonatur. Wertvolle Produkte, kombiniert mit aufbereitetem Bild- und Textmaterial für Gastronomen, sollen für „Nachhaltigkeit auf der Speisekarte“ sorgen und so den Mehrwert der Produkte bis zum Gast tragen.

Vonatur, die neue Marke von Transgourmet

Vonatur - Transgourmet mit neuer Marke in Österreich
Vonatur – Transgourmet mit neuer Marke in Österreich

Das Thema Nachhaltigkeit ist in der Gastronomie angekommen: Gäste wollen wissen, woher die Zutaten stammen, auf welche Art und unter welchen Bedingungen sie hergestellt wurden. Das ergab eine repräsentative Umfrage, laut der 6 von 10 Österreichern wissen möchten, woher die Hauptzutat des von ihnen konsumierten Gerichtes stammt. Auch die artgerechte Haltung der Tiere sowie nachhaltig produzierte Lebensmittel sind für viele Konsumenten wichtig. Fast 90 Prozent der Österreicher sind auch bereit, für entsprechende Gerichte mehr zu bezahlen [Ergebnisse einer repräsentativen Studie (n=507) von Marketagent.com unter all jenen Österreichern zwischen 14 und 69 Jahren, die zumindest einmal pro Monat außer Haus in einem Lokal essen (Ausnahme: Kantinen); Durchführungszeitraum: 22. bis 25. 11. 2016].

Green Chefs Partner werden

Der Gastronomie-Großhändler Transgourmet bezieht sich auf diese Entwicklung und lanciert in Österreich die Nachhaltigkeitseigenmarke „Transgourmet Vonatur“, die den Anspruch auf hervorragende kulinarische Qualität, eine abgesicherte Nachhaltigkeitsleistung sowie authentische Produkt- und Produzentengeschichten vereint.

Nachhaltigkeit für Gastronomen

Transgourmet Vonatur will sein: Authentische Produktgeschichten und nachhaltiges Wirtschaften nach klar definierten, transparenten Nachhaltigkeitskriterien. Die Produkte stehen für klar benannte Herkunftsregionen und eine Herstellung, bei der Tradition und die Philosophie der Produzenten – die auch im Mittelpunkt der Kommunikation stehen – einfließen. Wesentlich bei jedem Produkt ist auch die Geschichte, die dahinter steht, sozusagen eine Zugabe für die Gastronomen und ihre Restaurantbesucher. Den Anfang machen hundert außergewöhnliche Produkte aus den Kategorien Fleisch und Fleischerzeugnisse, Fisch, Molkereiprodukte und Getränke, eine Auswahl: Bio-Kleeschwein, Bio-Junghahn und Bio-Bergweiderind aus österreichischen

Regionen, Braunstein Bio-Weine, Geyerhof Bio-Weine, Lungauer „Enzo Alpin“-Limonade, Mariazeller Fische, Steirische Vulcano-Schinken- und Speckspezialitäten, Weizer Schafmilchspezialitäten und Zillertaler Bergbauern-Heumilch-Spezialitäten. Bis Ende des Jahres sollen 80 bis 100 weitere Produkte im Sortiment dazu kommen. Dabei freuen sich Thomas Panholzer und Manfred Hayböck, die beiden Geschäftsführer von Transgourmet Österreich „als Zulieferer für die Gastronomie die Vorreiterrolle inne zu haben und den Gastronomen entsprechende Produkte und Services anbieten zu können“. Denn neben herausragenden Produkten bietet Transgourmet Vonatur den Gastronomen auch authentische und emotionale Produktgeschichten in Texten, Bildern und Videos an, die den Mehrwert der Produkte „bis zum Gast tragen“. (Quelle: www.cash.at)

Die Transgourmet Nachhaltigkeitsstudie zum Download