AROMAGLUT – EINE AROMATISCHE SENSATION

Grillen Sie doch mal mit Weinstöcken statt mit Kohle. Sie haben eine urige und magische Kraft – Wir sind Feuer und Flamme. Jeder kennt das: ein lauer Sommerabend, eine super Stimmung unter Genussmenschen und ein Feuer auf dem eine Vielfalt von Produkten in allen Variationen gegrillt werden – ein Feuer das Menschen miteinander verbindet.

Grillen ist ein Ausdruck von Geselligkeit, Lebensfreude, Zusammenhalt und immer ein Ereignis. Grillen über Rebenholz ist eine traditionelle Art in Weinbauregionen – und in Deutschland hauptsächlich bei uns in der Pfalz. Im Rebenmeer unserer Weinbauregionen wächst der Rohstoff über viele Jahre, und es wäre viel zu fahrlässig, nach Überschreiten der Wirtschaftlichkeitsschwelle gehäckselt und untergepflügt zu werden.

Unsere ID– zwischen Heimatmarkt und Internationalität – Alte Stärken neu inszeniertWir Mittelständler sind in unserer Region verwurzelt und haben uns zu transparenten Nischenexperten entwickelt.Die regionale Verwurzelung, das nachhaltige Produkt, sowie die transparente Produktion am Rand des Pfälzer Rebenmeeres sind die Merkmale des Unternehmens.

Dabei stehen unsere Identität und regionale Herkunft immer im Focus. Unsere Mission – nimm der Natur nur so viel weg was wieder nachwachsen kann – deshalb – Ressourcen schonend + limitiertWir sorgen dafür, das Grillen wieder Spaß macht – mit gutem Gewissen. Die Grillglut aus Weinstöcken – das wertvolle Brennmaterial aus deutschen Weinbergen und das würzige Aroma der Weinstöcke verleihen unserer AROMAGLUT das Einzigartige.

Der soziale Wert unserer Marke 

In der individualisierten Gesellschaft kommt unserer Marke AROMAGLUT in Zukunft eine neue Rolle zu und ist ein Wegweiser unserer Werte. Wir sind bereit Haltung vor Abverkauf zu stellen und setzen ein Statement, in welcher Gesellschaft wir leben wollen.

Unsere Schlüsselfunktionen kommen somit dem Qualitätsprodukt, dem Produktdesign und unserer Identität zu. Deshalb erleben wir momentan eine unsagbare spannende Zeitund wollen somit nicht nur ein einzigartiges Produkt erfolgreich verkaufen und ein anerkanntes Unternehmen werden, sondern auch ein überzeugendes Miteinander gestalten.

Unsere Wertschöpfung

 Der Ursprung von AROMAGLUT sind die Weinstöcke. Die regionale Verwurzelung mitten im Pfälzer Rebenmeer prägt die Kulturlandschaft unserer Heimat und unserer Identität. Hier wächst das wertvolle Stammholz über viele Jahre bevor es den Ertrag drosselt und gerodet wird. Die Weinstöcke liefern also nicht nur die Weine unserer Region – auf dem Grill verwandeln sie sich in AROMAGLUT.

HERKUNFT | Tradition unserer Heimat

 Das Grillen über Rebenholz ist eine traditionelle Art in unseren Weinbauregionen. Die urige und magische Kraft eines Winzerfeuers begeistert durch seine Vielfalt an unterschiedlichen Duft- und Geschmacksnoten. Unsere Herkunft und der persönliche Kontakt zu den Winzern garantieren die Ehrlichkeit dieses reinen Naturproduktes.

BESTREBEN | Exklusives Produkt in limitierter Selektion 

Unser Bestreben in Zeiten knapper Ressourcen ist es, natürlich nachwachsende Produkte schonend zu verwenden. Bei unserem AROMAGLUT Cuvée handelt es sich um ein exklusives Produkt in limitierter Selektion. Wir verwenden ausschließlich alte Reben aus heimischer Region und von ausgewählten Weingütern. Die Weinstöcke wachsen über 25-35 Jahre und werden nach der Rodung durch unser patentiertes Verfahren schonend aufbereitet.

WERTSCHÄTZUNG | Anerkennung der Wertschöpfung

 Es ist an der Zeit, dass wir den natürlichen Produkten unserer Heimat mehr Wertschätzung zukommen lassen. Bei Weinstöcken denken wir naturgemäß zunächst an Wein. Doch wie sieht es nach der Weinproduktion aus? AROMAGLUT steht dafür, dass die gerodeten Rebstöcke zur aromatischen Veredelung genutzt werden.

Ihr über die Jahre langsam gewachsenes Holz kann jedes Grillerlebnis in eine aromatische Sensation verwandeln. Die natürlich nachwachsenden Weinstöcke stehen für eine intakte Umwelt und ein reines Grillvergnügen.

GENUSS | Umami – der gegrillte Wohlgeschmack 

Der sinnliche Genuss und die urige Romantik, die nur ein echtes Holzfeuer bietet, ist einmalig. Das Spiel der Flammen und die Aromen des Rebenholzes begeistern. Die würzige Aromatik des Rauchs verleiht den Produkten eine ungeahnte Finesse und sorgt für ein unvergleichliches Geschmackserlebnis.                                   

TRANSPARENZ | Nachhaltigkeit auf kurzem Wege 

AROMAGLUT steht für Transparenz und kurze Transportwege vom regionalen Erzeuger zur Produktion. Dadurch entstehen keine Belastung der Transitstrecken und keine energieintensiven Zwischenschritte in der Verarbeitung. Die Weinstöcke werden per Hand sortiert, gesäubert, zugeschnitten, im Anschluss mit nachhaltiger Wärme getrocknet und zu Grillgut aufbereitet.

Deshalb sind die Weinstöcke nicht nur angenehm anzufassen – sie sind auch eine saubere Sache. Die Verwendung von Rebenholz aus deutschen Weinbergen sorgt dafür, den Import von Tropenhölzern zu vermeiden.

Die Macher – wer wir sind

Mut, Tatkraft und Entschlossenheit! Das Herzstück unseres Geschäfts ist eine Gemeinschaft von Menschen mit einem ökologischen Gewissen, die sich für das Gleiche begeistern. Diese Leidenschaft wirkt wie eine treibende Kraft, die uns jeden Tag anfeuert. Wir sind Teil einer Bewegung für den ökologischen Umbau und setzen uns ein für globale Gerechtigkeit und soziale Verantwortung.

Deshalb wollen wir mit unseren Produkten einen Beitrag leisten. Insbesondere die Tatsache, dass wir den Winzern die natürlich abbaubaren Rebstöcke abnehmen, führt zur Ressourcenschonung und dient zur Stützung der heimischen Land- und Weinwirtschaft. 25 – 35 Jahre gewachsene Holzkultur.

Unsere AROMAGLUT ist eine natürliche und nachhaltige Brenngut-Alternative! 

Sie garantiert hohe Temperaturen, einen Garverlauf ohne Ruß und Staub und eignet sich deshalb hervorragend zum Grillen. Die Basis für die schnelle und geschmacksintensive Glut bilden ausgesuchte Weinstöcke. Diese werden per Hand sortiert, gesäubert, zugeschnitten und im Anschluss mit nachhaltiger Wärme fachgerecht getrocknet.

Dadurch lässt sich die AROMAGLUT einfach und schnell entzünden. Weinstöcke sind 100 Prozent Natur, verbrennen schnell und sauber, und bieten in nur fünfzehn Minuten eine aromatische Glut. Der Temperaturverlauf ist geradezu idealtypisch für das Grillen und eignet sich für alle Arten von Fleisch, Fisch und Gemüse.

Ausgehend von einer hohen Anfangshitze sorgt die Brenndauer der Glut dafür, dass die Hitze in der Folge sanft abfällt. Der Eigengeschmack bleibt erhalten. Dabei entwickelt sich ein angenehmer Duft und entfaltet ein unvergleichliches Geschmackserlebnis. Das Grillgut gart schonend und wird auf den Punkt genau fertig, ohne zu viel an Saft einzubüßen.

Das zeichnet die AROMAGLUT aus 

Unser Bestreben in Zeiten knapper Ressourcen ist es, den natürlich nachwachsenden Produkten unserer Heimat mehr Wertschätzung zukommen zu lassen. Bei unserer AROMAGLUT handelt es sich um ein exklusives Produkt in limitierter Selektion.

Es ist keineswegs untergeordnet oder einfach eine günstige Notwendigkeit. Das erkennt man, wenn man den Karton öffnet. Das fühlt man, wenn man die Rebknorze in Händen hält. Und das schmeckt man natürlich bei jedem Grillgenuss.                                                               

·       Weinstöcke sind geerdet – deshalb tief verwurzelt mit der Heimat

·       bestehen aus 25-35 Jahre altem Stammholz

·       bewegen sich innerhalb des Naturkreislaufs

·       eines der härtesten Hölzer Europas

·       die Restfeuchte der Weinstöcke transportiert die Aromen

·       wird als AROMAGLUT Cuvèe (verschiedene Rebsorten wie: Riesling, Silvaner, Kerner, Müller-Thurgau, Chardonnay, Cabernet blanc, Bachus) angeboten

·       als exklusives Highlight sind limitierte Sonder-Editionen von einzelnen alten Rebsorten mit Winzern von begehrlichen Rebsorten Qualität, Weingütern, dem Terroir) in der Planung

·       bietet dadurch eine Vielfalt an Geschmacksnoten

·       einzigartiges Genusserlebnis durch die Vielfalt unterschiedlicher Duft- und Geschmacksnoten

·       organisch, bodenständig, sauber anzufassen

·       hat die unverwechselbare weiße Asche die typisch für Weinstöcke ist

·       klimaschonend, deshalb nachhaltig und COneutral

·       kurze Transportwege von Erzeuger zur Produktion

·       vermeidet den Import von Tropenhölzern

·       kein Abholzen unserer heimischen Wälder

·       der regionale Konkurrent zur Tropenholzkohle (Regenwald)

Mehr Informationen auf:  www.aromaglut.de