Eisverkauf - Gastronomie-Kaufhaus

Was passiert, wenn exotisch riechende Gewürze, grobes Urmeersalz und malziger Rohrzucker auf mehrere 100 Grad Celsius heiße Flammen treffen? Dieses Experiment hat King of Salt zusammen mit Ralf Jakumeit gewagt. Herausgekommen ist dabei das neue Flammen-Karamell Knuspersalz.

King of Salt Knuspersalz: Flammen-Karamell für das Spiel mit dem Feuer

King of Salt - Flammen-Karamell für das Spiel mit dem Feuer

King of Salt Flammen-Karamell

Wesentlich für die kreative Küche ist Experimentierfreude. Ein kulinarisches Experiment haben auch Ralf Jakumeit und Boris Grönemeyer von King of Salt gewagt, um ein völlig neues Geschmackserlebnis à la Rocking Chefs zu schaffen. Das Resultat, ein funkenstobendes Flammen-Karamell Knuspersalz, garantiert beim Flambieren von Fisch und Fleisch ein eindrucksvolles Schauspiel.

Frisch aus der Experimentierküche

Für das Flammen-Karamell Knuspersalz kombinieren Jakumeit und Grönemeyer das reine King of Salt Knuspersalz aus Jahrhunderte altem Urmeer mit englischem Curry, Chili aus Tansania, bestem Matcha-Grüntee aus Japan, fruchtig-scharfem Ingwer und malzigem Rohrzucker. Fisch und Fleisch werden nach dem Vorgaren mit der Mischung ummantelt und anschließend flambiert. Dieses Spektakel sollten Köche ihren Gästen nicht vorenthalten, denn die Minerale des Salzes sprühen bei den hohen Flambiertemperaturen Funken, während der Rohzucker karamellisiert und die Gewürze ihr volles Aroma entfalten.

Auch geschmacklich ist die Kreation ein Feuerwerk für die Sinne: Auf der Zungenspitze schmilzt der süße Rohrzucker, gleichzeitig kitzelt die Schärfe von Curry und Ingwer den Gaumen. Chili und Matche-Grüntee im Flammen-Karamell verleihen den Speisen etwas herb-würziges und das grobe Urmeersalz unterstreicht mit seiner natürlichen Würze gekonnt die Geschmackskomposition. Ein Feuerwerk für die Sinne!

Weitere Informationen unter www.king-of-salt.de