Eisverkauf - Gastronomie-Kaufhaus

Das Jahr 2022 steht für Isabella Glutenfreie Patisserie auch weiterhin ganz im Zeichen der Expansion. Nach den Eröffnungen in der Bankenstadt Frankfurt und des Münchner Flagshipstores ist das Düsseldorfer Unternehmen ab sofort auch im Stuttgarter Dorotheen Quartier auf rund 120 qm zu finden.

Bereits 2018 eröffnete der erste Store in Stuttgarts Calwer Straße und wurde sofort ein voller Erfolg. Rund 4 Jahre später geht das Team rund um Geschäftsführer Dominic Krätz den nächsten Schritt und lädt ab sofort Gäste und Fans süßer und herzhafter Leckereien ins exklusive Stuttgarter Dorotheen Quartier ein. Auf über 120 qm gibt es eine umfassende Auswahl aufwendiger Törtchen, Gebäck, Macarons, herzhafter Speisen, Brot und Brötchen, ein ganztägiges Frühstück sowie einzigartige Schokoladen-Variationen. Ebenfalls finden Kunden, wie bereits im Frankfurter sowie Münchener Store, eine vegane Pralinentheke vor und können hier ein buntes Sortiment entdecken. Alle Produkte der Pâtisserie sind dabei nicht nur komplett glutenfrei, sondern ebenfalls zum Großteil vegan, laktose- sowie milch- und zuckerfrei.

Wie auch auf der Calwer Straße begrüßt Alissa Schwarz, Isabellas Partnerin vor Ort, die Gäste. In dem modernen Neubau finden dabei 40 Kund:innen einen Platz, rund 30 Plätze zieren zudem den Außenbereich und laden besonders bei sonnigem Wetter zum Verweilen ein.

Das Team rund um die Geschäftsführer Isabella und Sohn Dominic Krätz hat es sich auch bei der dritten Neueröffnung in diesem Jahr nicht nehmen lassen, ein gewohnt stimmiges Ambiente zu kreieren, das erneut gemeinsam mit dem holländischen Designer Piet Hein Eek entwickelt wurde. Neben den Key Colours Rosa, Taupe sowie unterschiedlichen Greige-Tönen setzt das Konzept in Stuttgart auf spezielle Rückwände aus Vintage-Türen und Fenster-Elementen und erschafft so den einzigartigen Isabella-Look sowie ein gewisses Côte d’Azur-Feeling.

Ein echtes Highlight ist zudem ein 3 x 4 Meter großes Werk des jungen Künstlers Peppi Bottrop, das von der international renommierten Düsseldorfer Galerie Sies + Höke erworben wurde, den Gastraum schmückt und – neben den bunten Törtchen – alle Blicke auf sich zieht.

„Dieses Jahr ist so viel passiert und es geht Schlag auf Schlag weiter: Wir freuen uns unglaublich, unseren zweiten Store in Stuttgart eröffnen zu dürfen“, so Geschäftsführer Dominic Krätz. „Bereits seit über 4 Jahren fühlen wir uns in dieser wunderschönen Stadt sehr wohl und haben mit Alissa Schwarz eine tolle Partnerin vor Ort an unserer Seite. Es war daher eine leichte Entscheidung diesen Schritt zu gehen und wir sind sehr glücklich, unsere Gäste jetzt auch im Dorotheen Quartier begrüßen zu dürfen.“

Isabella Krätz, Gründerin und Namensgeberin der Pâtisserie ergänzt: „Das Dorotheen Quartier ist vermutlich einer der exklusivsten Treffpunkte der Stadt und vereint tolle Labels mit spannender Gastronomie. Es freut uns sehr, auch unser Sortiment hier anbieten zu können und mit unseren süßen und herzhaften Produkten zu überzeugen. Dabei ist es uns eine Herzensangelegenheit, so viel mehr als nur glutenfreie Produkte anzubieten: Wir legen unglaublich viel Wert auf Geschmack, Handwerk und Design – und das sieht und schmeckt man hoffentlich mit jedem einzelnen Bissen.“

Seit dem 04. November ist Isabella Glutenfreie Patisserie im Dorotheen Quartier Stuttgart von Montag bis Samstag von 9:30 Uhr – 20:00 Uhr sowie Sonn- und Feiertag von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet.

Isabella Glutenfreie Pâtisserie Stuttgart

Dorotheen Quartier – Eduard-Breuninger-Straße 5

Calwer Straße 48

70173 Stuttgart

Café und Take-away

Website Link finden Sie HIER!