Eisverkauf - Gastronomie-Kaufhaus

Der Kühlschrankhersteller Gastro-Cool hat einen besonders umweltbewussten Werbekühlschrank entwickelt und auf den Markt gebracht: der ECO STAR kombiniert Leistungsfähigkeit mit nachhaltiger Energieeinsparung.

Der GCDC400 ECO STAR verfügt über eine mit Argon gefüllte doppelte Glastür. Bedingt durch die geringe Wärmeleitfähigkeit isoliert das Edelgas den Innenraum des Kühlgerätes optimal. Kälteverlust und Energieverbrauch verringern sich messbar, bei gleichzeitig ungetrübtem Blick auf die gekühlten Inhalte. In der Ökobilanz punktet der «grüne Kühlschrank» von Gastro-Cool mit dem umweltschonenden Kühlmittel R600a. Auch nutzt das neue Flaggschiff des Unternehmens, neben seinem energieeffizienten Kompressor und Umluft-Ventilator, ein äußerst sparsames LED-Beleuchtungssystem. Die selbstschließende Tür mit Magnet-Dichtung sorgt für kurze Öffnungsdauer sowie geringes Entweichen von Kälte aus dem Kühlschrankinneren.  Die qualitative Verarbeitung, ein Schloss zur Verriegelung des Kühlgerätes sowie der erschwingliche Verkaufspreis runden die Eigenschaften des werbewirksamen und coolen «Umweltschützers» ECO STAR ab. 

Mit der neuen Kühllösung erreicht Gastro-Cool – national und international einer der führenden Anbieter effizienter und kostengünstiger Kühlsysteme– eine weitere Etappe seiner selbst gesteckten Unternehmensziele: Das dynamische Unternehmen mit Hauptsitz in Willich – Nordrhein-Westfalen, hat sich ökologisches und soziales Engagement auf die Fahnen seiner individuellen Kühllösungen geschrieben.  Diesem Grundsatz folgend pflanzt Gastro-Cool, in Kooperation mit der «Stiftung Unternehmen Wald», je einen Baum pro verkauftes Kühlgerät. Doch kommt nicht allein der Umwelt der Austausch eines älteren Kühlgerätes durch einen modernen Energiesparer zugute: Abhängig vom aktuell eingesetzten Modell lassen sich jährlich im Vergleich schnell über 100 Euro Stromkosten einsparen.