Green Chefs - Fairness und Verantwortung in der Gastronomie


High-Convenience – appetitliche Fischhappen für die kleine Bistrokarte und den großen Hunger: Mit seinen elf abwechslungsreichen Matjes- und Heringshappen bereichert Friesenkrone kulinarisch die herbstliche Küche. Unter dem Motto „Flosse trifft Knolle“ können Küchenchefs und Gastgeber jetzt ihre Essensgäste mit geringem Aufwand lecker verwöhnen. Kreative Rezepte und Verkaufsförderungsmaterial rund um Happen & Kartoffeln stellt Friesenkrone bereit.

Pfiffige Rezepturen, üppige, saftige Fischhappen, cremige Saucenvielfalt und der Einsatz von knackigem Gemüse und frischen Kräutern zeichnen die elf Happen-Kreationen aus. Serviert mit Kartoffeln entpuppen sie sich als Publikumslieblinge – und das nicht nur im Herbst. Sie schmecken besonders lecker zu Pell-, Back- und Bratvarianten der beliebten Knolle oder auch zu knusprigem Brot. Dabei lassen sich Friesenkrone Matjes- und Heringshappen einfach und gelingsicher auf dem Teller in Szene setzen. Die abwechslungsreichen und servierfertigen Bissen aus nordatlantischem Hering sind cremig-zart, mild-würzig, sowie leicht und frisch im Geschmack.

Vielseitige Publikumslieblinge von Friesenkrone sind beispielsweise Matjes-Happen mit Apfel und Gemüse: mildgereifte Matjesfilets, nach spezieller Rezeptur veredelt mit Äpfeln, Paprika und roten Zwiebeln, außerdem Roter Heringssalat mit fein gewürfelter Roter Bete, Zwiebeln, Gurke und Apfelwürfeln in mild abgestimmter Sauce, sowie Dill-Happen mit würzigen Cornichons und die pikanten Sherry-Happen.

Die Fischrohware wird vom Friesenkrone-Qualitätsteam begutachtet und eingestuft, nur Partien aus der höchsten Qualitätsstufe gelangen in die Matjes- und Heringshappen. Dazu kommen frisch geschnittene Kräuter, Gemüse und Obst aus der Gartenküche. Alle Zutaten werden in Handarbeit zusammengefügt und vorsichtig vermengt. So erreicht Friesenkrone eine gleichmäßige Verteilung sowie eine schonende Behandlung der Fisch- und Gemüseanteile; ein Garant für die hohe Qualität. Die elf Happenstars sind in Gebindegrößen von 900 bzw. 950 Gramm erhältlich. In einem Verkaufstray finden sich je drei Schalen. Informationen rund um Friesenkrone Matjes- und Heringshappen unter www.friesenkrone.de sowie auf Facebook.

REZEPTTIPP „Kartoffelbrot mit Sherry-Happen und Crème Fraîche“ (10 Personen)
950 g Friesenkrone Sherry-Happen, 1 Kartoffelbrot (ca. 1kg), 300 g Crème Fraîche, 1 Kopf Lollo Bionda, 1 Packung Gartenkresse, etwas Salz, Zucker und Pfeffer

Unter dem Motto „Flosse trifft Knolle“ können Küchenchefs und Gastgeber jetzt ihre Essensgäste mit geringem Aufwand lecker verwöhnen.
Viel Fisch und feinste Zutaten: Matjes- und Heringshappen von Friesenkrone – Sherry-
Happen auf Kartoffelbrot.

Das Kartoffelbrot in fingerdicke Scheiben schneiden, 80 bis 100 g pro Scheibe. Crème Fraîche mit etwas Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken, optional etwas kleingeschnittenen Schnittlauch dazugeben. Die Salatblätter vom Strunk befreien und waschen, danach entweder behutsam schleudern oder auf einem Tuch abtropfen lassen. Die Sherry-Happen auf einem Sieb abtropfen lassen und die Zwiebeln als Deko aufbewahren. Die Gartenkresse mit einer Schere abschneiden. Crème Fraîche auf die Brotscheibe streichen, den Salat drauflegen und die Sherry-Happen großzügig verteilen, die roten Zwiebeln dekorativ auf die Fischstücke legen. Gartenkresse darüber streuen.

Fotos: Friesenkrone (honorarfrei)