Tognana Gastronomiegeschirr

Sein Restaurant Goldschätzchen ist für Diehr das Herz seines Unternehmens: Zwischen Pinneberg und Tornesch gelegen, ist das Goldschätzchen gerade einmal 24 Kilometer von Hamburgs Binnenalster entfernt und liegt idyllisch inmitten von Feldern und Wiesen. Hier spürt man die Liebe in jedem Detail, schmeckt sie in jedem Gericht und erlebt sie durch den herzlichen Service.

Immer mit Liebe, Respekt & Geschmack

Unter diesem Credo steht die Kochfabrik seit über 10 Jahren für Event-Catering auf höchstem Niveau. Klar im Fokus stehen für Diehr und sein Team frische, saisonale, regionale und qualitativ hochwertige Produkte.

Patrick Diehr – Zart ist bei ihm nur das Fleisch

Patrick Diehr ist ausgebildeter Koch, Gründer, Inhaber und kreativer Kopf des Catering-Unternehmens die KOCHfabrik. Ein Gastronom und Unternehmer mit Leib und Seele. Sein Kochstil: Immer auf der Suche nach der ultimativen Geschmacksexplosion. Sein Ziel: Das perfekte Zusammenspiel von Aromen und Konsistenzen, ohne Schnickschnack und mit dem besonderen Suchtfaktor.

Im Zentrum von Diehrs Philosophie stehen: Nachhaltigkeit in Denken und Handeln; Verantwortung für Mitmenschen und Umwelt sowie das Wissen um die Herkunft der Zutaten. Für sein stringentes Nachhaltigkeitskonzept wurde er bereits 2019 von der Fachzeitschrift Cooking + Catering inside zum Caterer des Jahres ausgezeichnet. Im gleichen Jahr wurde er zum Partner der Green Chefs gekürt.

Anstifter der kulinarischen Revolte für eine bessere Welt

Reichte ihm aber nicht: 2021 startete er mit dem Catering- und Event-Konzept ELEMENTUM eine kulinarische Revolte im Catering-Business. Kern des radikal umweltfreundlichen Konzepts ist der Verzicht auf Strom und die Nutzung von Feuer als Energiequelle für die Zubereitung der Speisen. Auf den Teller kommen vorrangig pflanzliche Produkte und hochwertiges Fleisch aus regionalem und saisonalem Einkauf. Und auch bei der Event-Ausstattung achtet er auf jedes Detail und setzt auf Re- und Upcycling-Produkte. „Die Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz beschäftigen mich schon lange und besonders in den letzten Jahren haben wir natürlich beobachtet, wie hieraus ein Mega-Trend entstanden ist. Als Antwort darauf haben wir ELEMENTUM entwickelt“, erklärt Patrick Diehr.

www.koch-fabrik.com

Patrick Diehr - Goldschätzchen
Patrick Diehr – Goldschätzchen

Wir trafen Patrick zwischen gefühlt 20 Dingen auf seiner to-do-list in Prisdorf und wundern uns immer noch, wie er so viel Zeit für uns hernahm ….

Wie lautet Dein Motto an schlechten Tagen?
Gehe ich zur Arbeit, oder schenke ich mir lieber gleich einen Gin Tonic ein?  

Deine Eltern sitzen im Restaurant. Was würdest Du kochen und bist Du nervös?
Wenn meine Eltern in meinem Restaurant säßen, würde ich mir ein ruhiges Hotelzimmer irgendwo an der Ostsee nehmen!

Welche Superhelden-Fähigkeit hättest Du am liebsten?
Ein Computer-Super-Hirn wäre Hammer…

Was hat Dich im Leben bisher am meisten weitergebracht?
Mein Mut und meine Schnelligkeit, kombiniert mit einer Portion Wahnsinn und der Fähigkeit, Dinge anzugehen ohne sie kaputtzudenken.  

Wo möchtest Du gerne das nächste Mal essen gehen und wen nimmst Du mit?
Auf jeden Fall bei meinem Schwager Thomas Imbusch ins 100/200 Kitchen, die haben ja kürzlich ihren zweiten Michelin-Stern abgeräumt. Und dann würde ich mich mit Elon Musk treffen.