Green Chefs - Fairness und Verantwortung in der Gastronomie

Marn hol fast: Obwohl der Norden nicht unbedingt für ausgelassen-närrisches Treiben bekannt ist, hat sich das schleswig-holsteinische Marne in den letzten Jahren zur Karnevalshochburg entwickelt. Von hier kommen außerdem Rollmops & Co., um Narren im ganzen Land mit Feierenergie zu versorgen. Friesenkrone hat für die gesamte Karnevalszeit das passende Produktportfolio sowie lecker-närrisch Rezepte parat, mit denen Gastgeber ihre feierbereite Kundschaft verwöhnen können.

Sahnehering, Heringsfilet, Bismarckhering und Gabelrollmops von Friesenkrone machen sich in der fünften Jahreszeit gut auf einer abwechslungsreichen Speisekarte. Mit ein bisschen närrisch Dekoration, einer lustigen Speisekarte und maßgeschneiderten Friesenkrone-Rezepten – wie etwa der „Power-Bowl für Feierwütige“ – ist Zusatzgeschäft während der Karnevalssaison garantiert.

Frische saisonale Rezepte und Informationen zu Friesenkrone finden sich auf Facebook und Instagram sowie unter www.friesenkrone.de.

Rezepttipp: „Power-Bowl für Feierwütige“ 

8 bis 12 Friesenkrone Gabel-Rollmöpse, 400 g Edamamebohnen (wahlweise Sojabohnen), 200 g frische Champignons, 1 Bund Frühlingslauch, 2 Karotten, 100 g Kimchi-Weißkohl, 2 Kochbeutel Reis, 50 g Sesam (weiß), 3 bis 4 Limetten, 100 ml Rapsöl, 20 ml Sesamöl, 10 ml Fischsoße, 2 EL Schmand

Jeder närrische Rollmops schneidet man in zwei gleichgroße Ringe und entfernt die Holzspieße. Edamamebohnen und Reis in separat in Salzwasser kochen, bis sie gar sind. Frühlingslauch und Champignons waschen, Lauch in feine Ringe, Champignons in Scheiben schneiden. Karotten schälen und entweder in feine Scheiben schneiden oder über die grobe Seite einer Vierkantreibe hobeln. Kimchi in mundgerechte Stücke schneiden. Dressing: Saft und Abrieb der Limetten mit den restlichen Ölen, Fischsoße und Schmand in ein kleines Weckglas oder Flasche mit Deckel geben und schütteln, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Sesam in einer Pfanne leicht anrösten. Reis in eine große Schale geben und obendrauf, in einzelnen Sektionen, alle vorbereiteten Zutaten anrichten. Rollmops-Ringe mittig legen, Dressing über das Gemüse gießen und alles mit geröstetem Sesam bestreuen.